Damit ihr wisst, wer an dem Projekt aktuell arbeitet und dahinter steht, stelle ich euch heute unser Team vor.

Zu dritt haben wir uns während des Studiums zusammengeschlossen und die Idee einer neuen Präsentationsumgebung weiter ausgearbeitet, um uns damit für die EXIST-Förderung zu bewerben.

Kajetan hat Digitale Medien im Bachelor und Medien- und Spielekonzeption im Master studiert. Die Begeisterung für Spiele begleitet ihn schon seit der Schulzeit und erste Programmiererfahrungen sammelte er gemeinsam mit Linus in der Informatik-AG :). Im Rahmen von Preffect übernimmt er das Management, die interne Kommunikation und die Finanzen.

Auch Linus lernte bereits früh eigenständig Programmieren, um eigene Spiele zu entwickeln. In seinem Games Engineering-Studium hat er dieses Wissen erweitert und verbessert. Besonders vertieft hat er sich in der Entwicklung von Virtual- und Augmented-Reality-Konzepten und Anwendungen. Bei Preffect ist er verantwortlich für die technische Konzeption, die Programmierung und die Umsetzung in Unity.

Und nun zu mir. Nach meinem Bachelorstudium in Wirtschaftsinformatik habe ich den Master in Medien-und Spielekonzeption angeschlossen. Bereits im Bachelorstudium begann ich mit der Entwicklung erster Spiele und digitaler Anwendungen, dass mich dazu brachte, dieses Feld im Masterstudium zu vertiefen. Besonders die Umsetzung von alternativen Steuerungen und Spielekonzepten begeistern mich. Bei Preffect übernehme ich die visuelle Konzeption und Umsetzung sowie die Außenpräsentation.

Jetzt noch zu dir 🙂 Wer bist du und wie bist du auf Preffect aufmerksam geworden? Schreib es gerne in die Kommentare!

Beste Grüße aus dem Team von Preffect,

Tabea

Kategorien: Allgemein

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.